X
Entsorgung mit Verantwortung seit 1972
Daka Entsorgung Notfallnummer
Daka Entsorgung Notfallnummer

14.02.2012

Altöl, Ölabscheiderinhalte, ölhältiger Abfall sind als umweltgefährdende Stoffe Gefahrgut


Mit Inkrafttreten der GGBG-Novelle (Gefahrgutbeförderungsgesetz) und des ADR 2011 (Europäisches Übereinkommen über die int. Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) ab 1.7.2011 sind Abfälle von Mineralölprodukten wie Ölabscheiderinhalte, Altöl und Werkstättenabfälle als umweltgefährdende Stoffe der Klasse 9 zuzuordnen und als Gefahrgut zu transportieren.

Voraussetzung dafür sind für die Gefahrgutbeförderung zugelassene Fahrzeuge (Tankfahrzeug, Sammelfahrzeug für Werkstättenabfälle, Containerfahrzeug) sowie Fahrzeuglenker, die über die entsprechende Gefahrgutlenkerberechtigung verfügen.

Sämtliche dafür eingesetzte Fahrzeuge unseres Unternehmens, sowie alle Lenker verfügen über diese Anforderungen. Wir passen uns den gesetzlichen Anforderungen als ihr Partner in Sachen Entsorgung mit Verantwortung selbstverständlich rechtzeitig an und werden die anfallenden Mehrkosten nicht für Preiserhöhungen nutzen.

Für unsere Kunden ist es wichtig, dass Sie sich jederzeit auf ihr Entsorgungsunternehmen mit allen entsprechenden Transportgenehmigungen verlassen können. Denn bei Nichtbeachtung sieht das GGBG und das ADR Strafen für alle Beteiligten – also auch für den Kunden als Abfallübergeber – vor.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung !


Dateien:
agb DAKA Social Cloud

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Rund um die Uhr für Sie da! 05242/6910 24h Notruf Daka
Österreichische Notrufnummer 0800/218300 24h Notruf INOTEC
 
 

DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co. KG - Bergwerkstraße 20, 6130 Schwaz, Tirol, Austria - T +43 (5242) 6910 - F +43 (5242) 6910 23 - office@daka.tirol - Datenschutzerklärung

DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co. KG 

 

Bergwerkstraße 20, 6130 Schwaz, Tirol, Austria

T +43 (5242) 6910 - F +43 (5242) 6910 23

www.daka.tirol • office@daka.tirol